modellbau


ein neuer rotorkopf für meinen zyclone entsteht. der rotorkopf ist komplett in der cad entstanden, mittels cam software wurden fertigungsprogramme erstellt um schließlich die materialbearbeitung auf cnc gesteuerten werkzeugmaschinen durchzuführen.


cad entwurf des rotorkopfes für ein 1,8m modell

das zentralstück in der cam software

detailaufnahme eines blatthalters und anlenkarms

hier sieht man die ersten beiden prototypen welche ich cnc gefräst und gedreht habe.


hallo zusammen, hier mal neue bilder zum thema zyclone. das chassis hier mal in rot und schwarz anstatt in blau.

zyclone bei der montage

zyclone queransicht

schwarze und rote version

hier noch ein video "zyclone over dietzenbach" rc-helitreffen 2012





zyclone der bus unter den turbinentrainern:

mein turbinentrainer ist pünktlich zum 10.-ten pöting turbinentreffen wieder fertig geworden! nachdem der zyclone ca. 1 Jahr demontiert war ist er nun wieder ein wirkliches schmuckstück. ich habe den zyclone komplett revidiert. er bekam komplett neue kugellager, servos, doppelstromversorgung (lipo), carbonteile, etc.
er fliegt jetzt wirklich hervorragend.
in den kommenden tagen werde ich die haube noch abformen um dann ein exemplar zum airbrushen zu geben. 

anbei die ersten bilder:
startvorbereitungen erster teil

startvorbereitungen zweiter teil, tanken

da steht er und wartet darauf gestartet zu werden

meiner einer beim trimmen des zyclones


der zyclone in warteposition im heimischen wohnzimmer


 Henseleit MP-XL, ein grundsolider Heli der immer wieder Spaß macht
uargh, super gesichtsausdruck, mein henseleit mp-xl und ich


mein funjet ultra von multiplex mit kolibri turbine

der funjet ultra gespachtelt und geschliffen, die querruder habe ich abgetrennt, da ich sie mit cfk beplanken und anscharnieren werde

die erste sichtschicht der farbe ist aufgetragen, leitwerke habe ich schon in hell orange eingefärbt

jetzt kommt farbe ins spiel, hier mal das erste design bild. die hintere abdeckung ist noch nicht eingefärbt. ich habe einfach mal alles zusammen gesteckt ...

so sieht er aus nachdem ich ihm eine Deckschicht aus 2K klarlack spendiert habe. leider war ich bei der haube zu ungeduldig d.h. ich habe die temperatur die letzten 10 minuten um 10° erhöht. jetzt besitzt sie z.z. eine reptilartige oberfläche, also nochmal neu ...


hier lasse ich die kersoinpumpe einlaufen


pumpenspannung und pumpenstrom am netzteil








Keine Kommentare:

Kommentar posten